Cookie
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
x

Willkommen bei AF-Carparts Consulting


Gutachten weg - - was nun?

ABE und Teilegutachten kommen schnell unter die Räder.
Bei uns bekommen Sie Hilfe. Alle Gutachten und ABEs sind kopien oder PDF Dateien.

Prüfzeugnisse  Übersicht über die gemäß § 19 Abs. 3 StVZO zulässigen

Einzel-Betriebserlaubnis

Wird der Umbau als "Komplett-Umbau", wie z.B. eine Kombination von Motor sowie serienfremden Rahmen und Zubehörteilen, durchgeführt, so wird der Motorroller durch eine Einzel-Betriebserlaubnis oder ein Typ-Gutachten für Fahrzeuge zum Straßenverkehr zugelassen. Das Fahrzeug ist in diesem Fall von einem amtlich anerkannten Sachverständigen zu überprüfen, der ein Gutachten erstellt ( § 21 der StVZO ). Mit diesem Gutachten kann man bei der für seinen Wohnsitz zuständigen Straßenverkehrsamt einen Fahrzeugbrief beantragen. Durch das Straßenverkehrsamt wird dann eine Einzel-Betriebserlaubnis für den Motorroller erteilt.

Teilegutachten

Statt einer aufwendigen und teuren ABE können die Hersteller auch ein TÜV-Gutachten in Form eines Prüfberichts erstellen lassen. Das TÜV – Gutachten ist lediglich ein Gutachten über einen Gegenstand, jedoch nicht bezogen auf ein bestimmtes Fahrzeug. Aus diesem Grund muss das jeweilige Kfz beim TÜV vorgeführt werden, um den Gegenstand in die Papiere eintragen zu lassen. Häufig ist dies bei Lenkern oder Scheiben der Fall. Zubehörteile solten bei einem Umbau ein Teilegutachten besitzen, dies erleichtet die Abnahme. Dieses Gutachten ist immer mitzuführen.

Unbedenklichkeitsbescheinigung

Eine Unbedenklichkeitsbescheinigung ist erforderlich, wenn der Umbau die Fahrsicherheit beeinträchtigen könnte ( z.B. bei der Verwendung anderer Felgen- oder Reifengrößen ). Die Unbedenklichkeitsbescheinigung wird schriftlich vom Hersteller erstellt. Bei manchen Umbauten oder Umrüstungen setzt der Fahrzeug-Hersteller gleichzeitig weitere Änderungen voraus ( z.b. bei Reifen, hier wird evtl. eine bestimmte Felgengröße vorausgesetzt oder bei Bremssystemen, welche nurr in Verbindung mit bestimmten Rädern zulässig sind ).


Top Angebote
Bescheinigung DMS2  7,5x18 ET38  Typ 7518

Bescheinigung DMS2 7,5x18 ET38 Typ 7518

jetzt nur € 48,45 *
Alter Preis: € 51,00
Rabatt: 5%
Gutachten Mille Miglia 7 x 18 ET35 Typ MM- T12

Gutachten Mille Miglia 7 x 18 ET35 Typ MM- T12

ab € 27,08 *
Alter Preis: € 28,50
Rabatt: 5%
Gutachten Intra 7 x 15 ET48 KBA 43426

Gutachten Intra 7 x 15 ET48 KBA 43426

ab € 29,85 *
Alter Preis: € 31,42
Rabatt: 5%

News

05.06.2018 12:33
Wir haben vom 8.06 - 12.06.2018 Betriebsferien!! Bestellungen werden ab dem 13.06.2018 bearbeitet.
  mehr ...
25.05.2018 07:45
Liebe Kunden, heute tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft und aus diesem Grund haben wir unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Für Sie als Nutzer ändert sich in Sachen mehr ...
28.01.2018 21:39
Auf Rechnung mehr ...